Ecki trifft …

… Tommes, Iris, Egon, Dipi, Bommel und Hösti.


Wie ich bereits hier angekündigt habe, durfte ich mit 11 anderen Cartoonisten für das Präventionsprojekt „life is my future“ einen Kalender 2011 mit dem Titel „VOLL AUF DIE ZWÖLF“ für Kinder und Erwachsene gestalten, dessen gesamter Erlös der Arbeit mit Kindern zugute kommt. Hösti (Cartoonist) und Maik König (limf) haben dafür gesorgt, dass Idee, Zeichner, Druckerei, Presse in einen Topf kamen und letztendlich dieser tolle Kalender entstehen konnte.
Am 04. September 2010 kamen sieben der zwölf in Wernigerode zusammen. Auf einem großen Kinderfest wurde das gedruckte Werk vorgestellt und verkauft.
Ich wusste nicht, was für Typen mich da überhaupt erwarten. Meine Anreise erfolgte mit Spannung. Letztendlich stellte sich heraus, dass alle doch „ganz normal“ sind (zwinker). Grob gesagt bin ich dorthin wie ein Frisör angereist. Beispiel anhand des Dialoges zum Erstkontakt:
Hösti: „Hast du Visitenkarten dabei?“
Ecki: „Hab ich nicht.“
Alle: „Hast du eine Referenzmappe mit ein paar Bildern mit?“
Ecki: „Sowas hab ich nicht.“
Hösti: „Ich schlage vor, wir scribbeln ein bisschen!“
Ecki denkt: Wollen die jetzt das Spiel mit dem Buchstaben-zu-Wörtern-legen machen?
… lach. Damit meinten sie das gegenseitige Zeichnen in das Buch des anderen, quasi zur Erinnerung. So etwa wie ein Poesie-Album. Auch so ein Buch besitze ich nicht. Auch hatte die Combo ihre gesamten Mal-Utensilien mit. Ecki nur einen Edding-DVD-Marker (aber den haben sich alle geborgt, weil der sich am besten zum Autogramm-geben auf dem glatten Kalender-Papier eignete (strike!).
Kurzum! Hösti, Dipi, Iris, Bommel, Egon und Tommes sind supernette Menschen, klasse Cartoonisten und haben mir eine interessantes Wochenende bereitet!
Die offizelle Pressemeinung könnt ihr in der Volksstimme nachlesen.
Zum Schluss noch ein paar Fotos:

Ecki gibt ein Autogramm

der "Chef" Hösti (rechts) und ich

Bommel mit seinem Hörnern (die Haare sind echt)

Tommes scribbelt

von links nach rechts: Ecki & Dipi

Iris ... die einzige Cartoonistin der Runde

Schnellzeichner Egon alias Caricatello in Aktion

Schnellzeichner Egon alias Caricatello in Aktion

Egon und Ecki

Egon und Ecki


und einen Teil vom Ecki-Toon des Kalenderblattes März 2011 …

Kalenderblatt März 2011

Der Kalender kann für nicht mal zehn Euro auf http://www.limf.de/cartoon.html erworben werden.

Advertisements

27 Antworten to “Ecki trifft …”

  1. Hallo mein Freund … toll geschrieben – aber mach`Dich mal nicht kleiner, als Du bist!!!
    Du bist ein Pfundstyp, hast das Zeichnen richtig drauf und ich freue mich schon auf die nächsten Ebents mit Dir und den anderen.
    Sieh zu, dass Du Dir ein “ Poesiealbum “ zulegst`, Dein Stiftemäppchen
    ( ein Schlampermäppchen tut`s auch …) auffüllst und immer alles am Mann hast – allein schon um in den Kneipen voll anzugeben …! LOL

    Übrigens : Tolle Fotos !!!

    Friesische Grüße aus dem Reich der Ost – Wikinger

    Hösti

  2. 🙂 ich habe schon ein volles Stifte-Schlamper-Mäppchen! Und ein „Scribble-Buch“ habe ich mir vor 15 Minuten auf Ebay gekauft! War super, dich mal persönlich kennengelernt zu haben!
    Grüße aus dem sächsischen Land!

  3. Cool wäre ich gern dabei gewesen.

    • Das glaub ich dir! Das du den Zeitungsartikel gefunden hast, war total überraschend! Wie du siehst, hab ich den hier eingebaut! Schon ein Foto von deinem Ex-Sondersignal-Bulli? 😉

  4. In der Volksstimme war der Artikel auf Seite 3!
    Bulli ist noch in Arbeit 🙂

  5. Ich bin voll gespannt! Möchte ein oder mehr Bilder hier veröffentlichen (Werbung für euch) und dann das Ganze noch auf meiner HP als Referenz einstellen … wie das wird!

  6. Salve Ecki,

    ha,ha,ha, „ganz normale Typen“ XD
    Es war mir auch ein echtes Vergnügen Dich in „echt“kennen gelernt zu haben!

    In Deinem Bericht über den „First Contact“ habe ich mich ,so vor zwei Jahren in Berlin, wieder gefunden. Jetzt versuch ich, wenn es möglich ist, immer bei den Treffen dabei zu sein. Nicht nur, weil die Leute echt locker sind, sondern auch weil man sich über alles rund ums Zeichnen aus erster Hand austauschen kann und nicht nur das „zwinker, zwinker*.

    Respekt und Robustheit

    Bommel

  7. heeee, wie bekomme ich mein Ikon in die Kommentaranzeige?

    • Lach! Schön, dass ich jetzt auch kein „Anfänger“ mehr bin und ich begrüße dich auf meinem Blog!
      Um deinen Icon oder Avatar hier zu zeigen, musst du ich glaube einen wordpress-blog besitzen (der ist kostenlos und bringt interessante Sachen zu Tage)!
      War auch super, dich in Echt zu erleben. Bist ein klasse Zwei-Hörner-Typ … du Glasmacher! 😉

  8. Bommel ist ein Glasmacher??? Hab`ich irgendetwas verpasst?

  9. Schichtleiter sogar! Die Cremedelacreme der Glasmacher! 😉

  10. Is ja geil … !!!

  11. lach! Bommel macht flacheres Glas als jeder andere Toonist!

  12. Ein Flachglasmacher also … deshalb hat er den kompletten Durchblick … jetzt hole ich erstmal mein Glas …. Wein!

  13. Hi Ecki!!(WhiskyKILLER)…….
    nun hats mich auch hierher geschäkelt.Habe deinen Eintrag bei HUMORSapiens entdeckt,und wollte mich nochmal umschauen…haste schick gemacht.Kannste mir mal das Foto mit uns gemeinsam (zuoberst!?) mal bitte mailen??Thannxs.Alsio bis dann.Was trinken wir im November??n`guten PORTvino???Happy Time! LG EGON
    http://aficionado.jimdo.com/

  14. hallo Egon! Das in der Klammer übersehe ich mal großzügig 😉
    Mail geht an dich dann gleich weg!
    November weiß ich noch nicht genau, weil ich noch keinen Schimmer habe, wie ich da arbeiten muss.

  15. … ja, lacht nur! Ich bin Hauptberuflicher Zeichner. Ich habe einen Hauptberuf und zeichne auch noch! XD
    Im Moment bin ein Glasmännlein mit einem Herz aus Stahl 😉

  16. Hösti, danke für den Link auf deiner Seite! ↲Bommel,lach! So betrachtet bin ich dann auch ein hauptberuflicher Zeichner! 🙂

  17. Ach neeeee, fast die ganze Mannschaft ist hier vertreten und keiner hat mich informiert! 😉
    Ecki, Dir bleibt gar nichts anderes übrig, als im November zur Gala zu kommen, wir müssen schließlich alle noch in Dein „Poesiealbum“ schreiben, bzw. zeichnen! :))

    Grüße aus Bruchsal

    Iris

  18. Cartoonisten Treffen! Sehr gut! Da fallen mir doch spontan einige Fragen ein.
    Ich habe mir alle Homepages von Euch angesehen…sehr geile Cartoons….darf man überhaupt geil scheiben? 😉

    Wobei fallen euch die besten Ideen für Cartoons ein?
    Gibt es unter Cartoonisten Neid?

  19. Nee, Jan … nur Minderwertigkeitskomplexe 😉
    Einfälle = Flasche Rotwein 😉
    Hallo Iris! Cool dass, du hier vorbeischaust! Ich habe heute mein „Poesiealbum“ mit der Post bekommen! Da ich ja von euch schon eine „Scribble’s“ habe, werde ich die heute Abend sofort dort einordnen!

  20. Hallo Ecki, Hallo alle interessierten Leser,
    Ecki ist ein Mann der schnelle Entschlüsse und Erledigung Nachfragen, aber auch Aufträgen sehr schnell.
    Er hat die Begabung, aus Gedanken Fremder und aus Skizzen immer etwas schönes zu zaubern.
    Noch einmal DANKESCHÖN dafür!
    Mach weiter so!

    Es grüßt Dich BODO, ein unbekannter Schreiberling aus Dresden.
    Tschüß

    PS:
    Zitat!!!
    Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden??? NEIN – persönlich nach Dresden kommen!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: