Archiv für life is my future

Voll auf die Zwölf 2012

Posted in Referenzen with tags , , , , , , , , , , on 30. Juli 2011 by Ecki

Ihr erinnert euch sicher, dass ich bereits im letzten Jahr mit zwei Cartoons das Präventionsnetzwerk für Kinder „life is my future“ unterstützt habe (Kalender 2011).
Der inzwischen bundesweit bekannte Kalender erlebt auch in diesem Jahr unter der Federführung von Hösti eine neue Auflage. Ziel ist es wieder, die Kinder- und Jugendarbeit mit dem Erlös zu unterstützen, wobei alle Künstler kostenlos ihre verschiedensten Zeichnungen zur Verfügung stellen.
Die Auflage ist auf 1000 Stück limitiert und damit eine Rarität.
Ich hatte diesmal das Thema „Trunkenheit und Führerschein“ zu bemalen. Leider konnte ich zur Präsentation des Kalenders am 29.06.2011 im Rathaus Wernigerode nicht dabei sein.
Wer die Präventionsarbeit für Kinder unterstützen und einen echt coolen Cartoon-Kalender an der Wand hängen haben möchte, der kann jetzt einen oder mehrere Kalender für das Jahr 2012 bestellen.
Hoffentlich kann ich auch für die 2013er Auflage mitmachen.

Deckblatt Kalender 2012 "Voll auf die Zwölf"

Advertisements

Cartoon-Kalender 2011

Posted in Referenzen with tags , , , , on 5. November 2010 by Ecki

Über den Kalender habe ich ja bereits berichtet. Für den Interessierten gibt es jetzt auf Toonsup auch einen Bericht und einige Bilder von der Veranstaltung in Wernigerode, sowie Impressionen direkt aus dem Kalender.

 

Life is my future

Posted in Allgemeines, Referenzen with tags , , , , on 2. März 2010 by Ecki

Stephan Höstermann (in Cartoonisten-Kreisen auch „Hösti“ genannt, http://www.hoesti.de/) bekam eine nette Anfrage von einem der größten Präventionsnetzwerke für Kinder und Jugendliche „life is my future“. Hösti wurde gefragt, ob er evtl. einen Cartoon-/ Comic- Kalender um Thema „Prävention“ für 2011 zu entwerfen würde.
Nun kam er auf die Idee, ein Gemeinschaftsprojekt daraus zu machen. Kurzum mailt er 11 befreundete Cartoonisten (ich zählte wohl auch dazu) an und bittet um Teilnahme. Hab sofort zugesagt.
Jedenfalls sind 12 Seiten zu gestalten plus Deckblatt mit je 2 Cartoons (jeder Zeichner eine Seite). Die Themen erstrecken sich vom Drogenmißbrauch bis hin zu Gewalt. Eine Auflagenhöhe des Kalenders 2011 ist leider noch nicht bekannt. Die Rechte treten wir komplett an das Präventionsnetzwerk  ab … und wie schreibt Hösti so schön:  

Unser aller Lohn: 
·  Dankbarkeit
·  nicht nur strahlende Kinderaugen 
·  jedes unserer Bilder von uns wird mindestens einen Monat lang täglich von vielen Menschen gesehen 
·  gute Referenzen 
·  gute Presse 
·  Namentliche Nennung aller Zeichnerinnen und Zeichner 
·  Werbung auch für toonsup   
·  viele neue Homepagebesucher 
·  eventuelle Synergien, Aufträge … 
·  natürlich auch ein Belegexemplar

Was wir nicht bekommen: 
·  Geld“

Ich habe mir das Thema „Zigarettenkonsum“ erwählt. Bis August habe ich Zeit …